Typische Anlässe für den Einsatz eines Interim Managers sind

  • Vakanzüberbrückung
  • Post Merger Integration Aufgaben (Integration neuer Unternehmenseinheiten)
  • Verstärkung / Abdeckung von zusätzlichem Managementbedarf
  • Aufgaben im Themenfeld „Krise - Sanierung – Restrukturierung“
  • Projektunterstützung / Projektleitung / Program-Management
  • Neuausrichtung des Einkaufs
  • Fehlendes Know-How

Typische Fragestellungen meiner Kunden dazu sind:

 

Vakanzüberbrückung

„Unser Einkaufsleiter hat gekündigt; außerdem kommt es immer wieder zu Konflikten im Team. Darum suchen wir einen Spezialisten, der für eine reibungslose Zusammenarbeit im Team sorgt, uns bei der Mitarbeitersuche für die Nachfolge unterstützt und neue Lösungsansätze liefert.“

PMI (Integration neuer Unternehmenseinheiten)

„Wir haben vor kurzem einen Wettbewerber aufgekauft. Nun hat der bisherige Einkaufsleiter dieser Firma unerwartet gekündigt. Innerhalb von wenigen Tagen müssen wir einen Profi finden, der Einkaufssynergien findet, die Strukturen anpasst und die Prozesse harmonisiert.“

 

 

Verstärkung / Abdeckung von zusätzlichem Managementbedarf

„Das Geschäft brummt und unsere Einkäufer arbeiten schon am Belastungslimit. Wir brauchen unbedingt Unterstützung - ein erfahrener Einkaufsprofi, der eigenständig arbeitet und sofort loslegt.“

Krise - Sanierung - Restrukturierung

„Wir sind knapp bei Kasse. Schon zigmal mussten wir unsere Lieferanten vertrösten. Um diese Situation zu überstehen, brauchen wir einen Einkaufssanierer, einen "harten Hund", der uns so schnell wie möglich Einsparungen bringt.“

 

 

Projekt / Projektleitung / Program-Management

„Wir müssen schnellstmöglich ein Sourcing Office In China aufbauen und unseren Einkauf in Richtung Global Sourcing komplett neu ausrichten. Dafür brauche ich einen Experten, der das schon x-mal gemacht hat.“

Neuausrichtung

„Wo stehen wir eigentlich mit unserem Einkauf im Vergleich zu Best Practices? Was sind unsere Stärken? Was können wir weiter verbessern? Es muss doch jemanden geben, der uns dabei helfen kann.“

 

 

Fehlendes Know How

„Wir haben bis heute keine Lieferantenentwicklung - und das als Tier 1 Automobilzulieferer. Ein klassischer Unternehmensberater braucht mir dafür viel zu viel Zeit. Eine echter Typ mit Benzin im Blut wäre klasse. Mehr als eine Woche zur Entwicklung und Abstimmung braucht der nicht. Und dann beginnen wir direkt mit der Umsetzung.“

 
 

 

Als Interim Manager unterstütze ich Sie on-the-job bei diesen Aufgaben. Meine Kapazität eines ganzen, langen Tages gehört ausschließlich Ihrem Projekt. Keine unnützen Meetings, Absicherungsemails, politische Nebenkriegsschauplätze. Schließlich will ich bei Ihnen keine Karriere, sondern mich möglichst schnell überflüssig machen. Und genau deshalb schaffe ich viel - und das zügig.

DirkNold-logo
Nold Consulting GmbH
KölnTurm - Im Mediapark 8
50670 Köln
Tel.: +49 (0) 221 17042322
Mail: info (at) dirknold.de
Web: www.dirknold.de